Deutsche Bahn AG

Unternehmensinformationen
DB Energie GmbH, DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH, DB Netz AG, DB Netz Deutsche Bahn Gruppe Signalwerk Wuppertal AG, DB Projektbau GmbH, DB Services Nordost GmbH, Deutsche Bahn Gleisbau GmbH
<br /> <a name="section_0"></a><a name="section_0"></a><span class="profilH1">Das Staatsunternehmen Deutsche Bahn AG</span> <br />1994 entstand die Deutsche Bahn AG aus einer Fusion der Staatsbahnen Deutsche Reichsbahn und Deutsche Bundesbahn. Sie hat ihren Sitz in Berlin und bezeichnet sich als das zweitgrößte Transportunternehmen der Welt. So ist die Deutsche Bahn AG das größte Eisenbahnverkehrs- sowie Eisenbahninfrastrukturunternehmen in ganz Europa und befindet sich im Besitz des Bundes. <br /> <br /><a name="section_1"></a><a name="section_1"></a><span class="profilH2">Tochterunternehmen der Deutschen Bahn AG</span><br /> Die Deutsche Bahn AG fungiert als Konzern und gehört mit mehr als 500 Tochterunternehmen zu den Großkonzernen. Die Unternehmen DB Regio und DB Fernverkehr zählen zu den bekanntesten Tochterunternehmen der Deutschen Bahn AG. Das größte Schienennetz hat deutschlandweit die Tochter DB Netz. Mit dem Schienenverkehr wird auch rund die Hälfte des Umsatzes der Deutschen Bahn AG erwirtschaftet. Der übrige Umsatz wird mit dem restlichen Logistik- und Transportgeschäft erzielt. <br /> <br /> Bis zum Jahr 2000 hatte die Deutsche Bahn AG ihren Sitz in Frankfurt am Main. Der Umzug nach Berlin in den dortigen BahnTower am Potsdamer Platz beherbergt jedoch nicht alle Bereiche der Deutschen Bahn AG. So sind einige zentralen Abteilungen sowie die Konzernentwicklung in Frankfurt am Main geblieben. <br /> <br /> Die Deutsche Bahn AG hat ein Grundkapital in Höhe von 2,15 Milliarden Euro. Die Stückaktien sind auf 430 Millionen Inhaber aufgeteilt. Dabei gehören alle Anteile der Bundesrepublik Deutschland. Mit den Anteilen findet kein Handel statt, so dass es sich bei der Deutschen Bahn AG um ein privatrechtlich organisiertes Staatsunternehmen handelt. <br /> <br /><a name="section_2"></a><a name="section_2"></a><span class="profilH2">Gewinn im Jahr 2009</span><br /> Die Deutsche Bahn AG erzielte 2009 einen Gewinn von 1,68 Milliarden Euro, davon wurde ein Teil über Verkehrsverträge aus öffentlicher Hand erwirtschaftet. Der Unterhalt und der Ausbau der Deutschen Bahn AG - Infrastruktur werden bezuschusst. <br /> <br /> Die derzeitigen Mitglieder des Vorstands sind Rüdiger Grube (Vorstandsvorsitzender), Gerd Becht, Richard Lutz, Ulrich Weber, Volker Kefer und Ulrich Homburg.<br />