Fachwirt - Bank / Fachwirtin - Bank

Bankfachwirte/Bankfachwirtinnen haben eine Ausbildung an einer Berufsakademie im Breich Bankwesen absolviert. Sie werden mit Fach- bzw.Führungsaufgaben in unterschiedlichsten Breichen in ihrem Fach betraut. Ein hohes Maß an Ehrgeiz und Risikobereitscht sind eine gute Voraussetzung. Ihre Arbeitgeber sind insbesondere in der Privatwirtschaft tätige Unternehmen wie Banken und Versicherungen, aber auch das produzierende Gewerbe wie Handel und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zählen dazu. Darüber hinaus werden sie in zunehmendem Maße auch in Krankenhäusern, Pflegezentren und sonstigen sozialen Bereichen eingesetzt sowie in staatlichen Unternehmen wie Versorungs-, Verkehrsbetrieben und in der Medienwirtschaft. Zu ihrer beruflichen Tätigkeit zählt die Bearbeitung von Geschäftsprozessen und -vorgängen. Sie sind in der Lage selbstständig Kredit-, Immobilien- und Wertpapier- oder Auslandsgeschäfte zu bearbeiten und sichern die ordnungsgemäße Verwahrung und Vewaltung von Wertpapieren. Daneben wickeln sie Export- und Importfinanzierungen ab und bearbeiten den Auslandszahlungsverkehr. Mit ihrem fundierten Fachwissen planen, kontrollieren und betreuen sie geschäftliche Entwicklungsprozesse. Ihr Aufgabengebiet umfasst ebenso die Firmenkundenbetreuung wie die Betreuung der Privatkunden. Hier beraten sie und analysieren nach deren wirtschaftlicher Situation Anlage- und Finanzierungskonzepte. Sie übernehmen die Geschäftsstellenleitung sowohl in personeller als auch in organisatorischer Hinsicht. Dabei erledigen sie fachliche komplizierte Obliegenheiten wie die Betreuung vermögender Privatkunden und des Kreditwesens sowie die Personalbetreuung. Sie pflegen und bauen Kundenkontakte aus und stellen damit sach-, kunden- und mitarbeitergemäße Abwicklungsvorgänge sicher. Im Rahmen ihrer Tätigkeit müssen sie Risiken bewerten und Gegenmaßnahmen ergreifen. Dazu führen sie Bonitätsrüfungen und Ratings durch. Bilanzen, Kreditsicherheiten sowie Vermögensaufstellungen werden von Ihnen nach bestimmten festgelegten Richtlinien gepüft und kontrolliert. Sie überwachen, kontrollieren unter Einhaltung gesetzlicher und innerbetrieblicher Vorschriften und Richtlinen. Sie tätigen Geld-, Devisen,-, Wertpapier- und Edelmetallgeschäfte im Namen der Bank (Eigenhandel) oder im Kundenauftrag. Sie beraten Kunden im Immobilengeschäft und wickeln Baufinanzierungen ab - im privaten wie im gewerblichen Bereich. Kreditverträge oder -vorlagen werden von ihnen angefertigt bzw. vorbereitet, betreut und überwacht. Auch die Entwicklung und Verbesserung von Serviceleistungen fallen in ihre Zuständigkeit.

 

Info: Wir zeigen Ihnen lediglich Auswertungen, zu denen uns mehr als 10 Datensätze vorliegen. Dadurch wird jederzeit Ihre Anonymität geschützt