AXA Konzern AG

Colonia-Allee 10-20
51067 Köln, Deutschland
http://www.axa.de
zum Unternehmensprofil
Branche:
Finanzen (Banken, Versicherungen, Finanzdienstleistungen)
Angestellte:
300-499
Unternehmen:
3.03 Punkte (3.03)
Chef:
3.13 Punkte (3.13)


wir nennen Ihren Chef beim Namen

Chef Chef

  • lobt oder kritisiert konstruktiv und zeitnah

    3.13 Punkte (3.13)


  • überzeugt durch soziale Kompetenz

    3.25 Punkte (3.25)


  • fördert eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten

    3.63 Punkte (3.63)


  • trifft nachvollziehbare Entscheidungen

    3.00 Punkte (3.00)


  • beteiligt Mitarbeiter an Entscheidungsprozessen

    2.75 Punkte (2.75)


  • setzt klare Ziele und gibt präzise Aufgabenstellungen

    3.00 Punkte (3.00)


Unternehmen Unternehmen

Kollegen

3.91 Punkte (3.91)


Kommunikation

3.09 Punkte (3.09)


Gehalt

2.85 Punkte (2.85)


Arbeit

2.72 Punkte (2.72)


Image

2.97 Punkte (2.97)


Lob & Kritik

Einzelbewertung geschrieben am: 05.09.2016
3.00 Punkte (3.00)
  • Standort Hauptsitz
  • Sozialleistungen
  • Work-Life-Balance
Einzelbewertung geschrieben am: 09.05.2013
4.27 Punkte (4.27)
  • Entwicklungschancen
  • breites Spektrum
  • KiTa Einrichtung fehlt
Arbeitgeberbewertung abgegeben am 26.02.2013
4.30 Punkte (4.30)
Einzelbewertung geschrieben am: 28.01.2013
3.37 Punkte (3.37)
  • toller Hauptsitz
Arbeitgeberbewertung abgegeben am 30.10.2012
3.35 Punkte (3.35)
Einzelbewertung geschrieben am: 20.07.2012
4.03 Punkte (4.03)
  • Vergleichsweise jung und dynamisch auf alteehrwürdiger Basis
  • Diskrepanz zwischen äußerem Anspruch und Arbeitswirklichkeit sollte verringert werden
Einzelbewertung geschrieben am: 16.07.2012
2.00 Punkte (2.00)
  • gute Chance
  • bessere Manieren der Führungskraft gewünscht
Arbeitgeberbewertung abgegeben am 06.04.2011
1.44 Punkte (1.44)
Arbeitgeberbewertung abgegeben am 25.09.2010
1.65 Punkte (1.65)

 

* Die Gesamtwertung setzt sich aus den einzelnen Bewertungen des Chefs und des Unternehmens zusammen. Diese haben folgende Gewichtung: die Bewertung des Chefs fließt in die Gesamtwertung zu 20% und die des Unternehmens zu 80% ein.